Benutzerführung leicht gemacht


Überblick
Oft ist das Bedienkonzept von SAP langsam und uneindeutig. Daher können meist nur für viel Geld ausgebildete Fachkräfte problemlos mit den Transaktionen umgehen. Andere Mitarbeiter scheitern wiederholt an fehlenden Erklärungen, dicken Papier-Nutzerleitfäden oder der Programmführung der Transaktionen. Ohne Erläuterung sind selbst die gewünschten Transaktionen nur schwer auffindbar und langsam zu bedienen.


An diesem Punkt wollen wir ansetzen:

1. Gestalten Sie Ihr SAP oder auch einzelne Transaktionen so, wie Sie sie nutzen wollen. Orientieren Sie sich dabei an der Bedienführung eines Mobiltelefones oder an Ihrem eigenen Konzept. Wir machen es möglich und das im Einklang mit dem SAP-Standard.

2. Fügen Sie eigene Erklärungen in SAP dort ein, wo Ihre Mitarbeiter sie brauchen und verringern Sie so Fehler und Ausgaben für Nutzerschulungen. Schaffen Sie sich ein einfaches, selbsterklärendes System.

3. Investieren Sie weniger Zeit in die Bedienung eines Werkzeuges. Automatisieren Sie sich wiederholende Tätigkeiten und schaffen somit mehr Zeit für Ihre eigentliche Arbeit.

Wir benötigen dazu keine SAP-Entwicklerlizenz. Sprechen Sie uns gerne an und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen mit!